Dr. med. Matteo Rossetto

Geboren am 14. 10. 1959

Medizinische Aus- und Weiterbildung

  • 1978-1985: Studium der Humanmedizin an der Uni Basel
  • 1985: Staatsexamen
  • 1986: Dissertation, Promotion zum Dr. med.
  • 1986: Assistenzarzt (AA) Rennbahnklinik Muttenz, Sportmedizin
  • 1987-89: AA Innere Medizin Kantonsspital Liestal (Prof. N. Gyr)
  • 1989-91: AA Orthopädie St. Claraspital Basel (Dr. B. Dolanc)
  • 1991-92: AA Medizinische Poliklinik Uni Basel (Proff. U. Dubach, N. Gyr)
  • 1992-95: Oberarzt Chrischona Klinik Bettingen (Dr. J. Berchtold)
  • 1995-98: Praxis für Innere Medizin und Sportmedizin in der Schmerzklinik Kirschgarten BS, Chefarzt-Stv.
  • 1998-2008: Praxis für Sportmedizin und Rehabilitation ÄQUILIBRIS TRAINING Basel. Leitender Arzt ÄQUILIBRIS TRAINING, Swiss Olympic approved
  • 2008-heute: Leitender Arzt Sportklinik Basel/Hirslanden Klinik Birshof, Swiss Olympic approved

Facharzttitel, Fähigkeitsausweise

  • Arzt für Allgemeine Innere Medizin FMH
  • Fähigkeitsausweis Sportmedizin SGSM
  • Fähigkeitsausweis Manuelle Medizin SAMM
  • Fertigkeitsausweis Sonographie Abdomen und Bewegungsapparat SGUMB
  • Fertigkeitsausweis Medizinische Kräftigungtherapie GMKT

Kernkompetenzen und Schwerpunkte

  • konservative Sportmedizin (Verletzungen & Beschwerden bei körperlicher Aktivität)
  • Sportmedizin bei Kindern (>8 Jahre)
  • manuelle Medizin (Behandlung von Wirbelsäulenbeschwerden)
  • Ultraschalldiagnostik am Bewegungsapparat
  • Ultraschall-gesteuerte Injektionen am Bewegungapparat
  • Eigenblut-Injektionen (ACP)
  • Stosswellentherapie
  • Checkup-Untersuchungen (Einzel- und Firmen-Checkups)
  • Leistungsdiagnostik und Trainingsberatung

Sprachen

  • Deutsch
  • Italienisch
  • Französisch
  • Englisch (in Wort und Schrift)