CHECKUP - BITTE KEINE "ALIBIÜBUNG"

Als "Checkup" wird eine medizinische Vorsorgeuntersuchung und Risikoabklärung verstanden, die bei Fehlen von ernsteren Befindlichkeitsstörungen und Beschwerden die aktuelle gesundheitliche Situation einer Person wiederspiegelt.
Sie stellt demnach immer eine momentane Standortbestimmung dar.

Zu einem Checkup gehören immer:

    • eine ausfürliche Befragung zu familiären Risiken und Erkrankungen
    • die Erfassung der persönlichen Krankengeschichte
    • die Erfragung organbezogener Probleme
    • eine gründliche klinische Untersuchung
    • Messung diverser der Körperwerte (Grösse, Gewicht, Blutdruck, Herzfrequenz, ev. Körperzusammensetzung, Gehör, Sehleistung)
    • ev. technische Untersuchungen: EKG, Lungenfunktion, Lungenröntgenbild, ev. Ultraschall der Bauchorgane oder Prostata
    • Blut- und Urinkontrolle, unter besonderer Berücksichtigung der Risikofaktoren Blutzucker und Blutfette.

    Und dann?

    Meist endet ein Checkup mit der Auskunft, dass die Laborwerte alle in Ordnung seien. Ein bisheriges Risikoverhalten (Rauchen, Ernährungsfehler, Übergewicht, Bewegungsmangel) wird meist grosszügig ausgeblendet, angesprochene Empfehlungen noch seltener befolgt.

    Der grösste und leider nur selten angesprochene Risikofaktor für unsere Gesundheit ist der Mangel an körperlicher Aktivität. Der Bewegungsmangel hat mannigfaltige Konsequenzen für unsere Gesundheit und ist eines der hauptübel für viele unserer wohlstandsbedingten "Zivilisationskrankheiten" wir Bluthochdruck, Herzinfakrt, Übergewicht, Diabetes mellitus und mehr.

    Wie können die Auswirkungen eines Bewegungsmangels objektiviert werden? Meist wird zwar aus der Befragung schon klar, dass es mit der körperlichen Aktivität nicht  gut bestellt ist, aber immerhin ist Herr und Frau "Checkup" doch bisher noch ganz gesund, der Drang etwas am eigenen (Fehl-)Verhalten zu ändern deshalb sehr gering.

    Durch einen Leistungstest, sei es in Form eines Belastungs-EKGs, eines Laktatstufentests oder in speziellen Fällen einer Spiroergometrie, können wir eine direkte Aussage bezüglich körperlicher Leistungsfähigkeit (die relevante Grösse ist die Sauerstoffaufnahmefähigkeit) machen und einen Alters- und Geschlechtsvergleich anstellen. Dieser  fällt allerdings nur zu selten erfreulich aus: die Fitness von Herrn und Frau Schweizer ist in der Regel zumindest steigerungsfähig.

    Ein richtiger Checkup sollte deshalb neben den üblichen Kontrollen immer auch eine Analyse der körperlichen Leistungsfähigkeit beinhalten. Die Verbesserung einer unterduchschnittlichen Leistungsfähigkeit ist die wohl wirksamste präventive Massnahme zur Erhaltung von Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Die Lösung lautet meist: individuelles Kraft- und Ausdauertraining, was wir mit einer gezielten Trainingsberatung vermitteln.

    Wir haben 4 verschiedene, im Leistungsumfang zunehmende, Checkup-Standards definiert (Siehe: Angebote und Preisliste). Ein Checkup kann aber auch nach den individuellen Wünschen und Vorstellungen jedes Einzelnen zusammengestellt werden.

    Firmen-Checkups

    Neben Privatpersonen können auch Firmenkunden vom Checkup-Angebot der Sportklinik Basel profitieren. Viele Firmen wissen um das Kapital, das die Gesundheit ihrer Mitarbeiter darstellt und ermöglichen ihren Mitarbeitern einen Checkup, an dem sie sich meist auch finanziell beteiligen.

    Die Sportklinik Basel | Hirslanden Klinik Birshof führen individuelle Firmen-Checkups für eine ganze Reihe nahmhafter Unternehmen durch. Die Resultate sämtlicher Untersuchungen und daraus abzuleitende Massnahmen werden mit dem untersuchten Mitarbeiter besprochen und in einem persönlichen Dossier zusammengestellt.

    Zu den Unternehmen, die ihre Firmen-Checkups in der Sportklinik Basel | Hirslanden Klinik Birshof durchführen lassen, gehören:

    • Basellandschaftliche Kantonalbank (BLKB)
    • Credit Suisse (CS)
    • DSM
    • SAP
    • Swissgrid
    • und andere

    Auch das bekannte Hotel Trois Rois in Basel empfiehlt seinen Gästen die Hirslanden Klinik Birshof für den persönlichen und umfassenden Gesundheits-Check.