Kinder im Sport

Kinder sind auch im Sport nicht einfach kleine Erwachsene.
In Abhängigkeit von Alter und Entwicklungszustand sind körperliche Leistungsbereitschaft und Leistungsfähigkeit des Knides ganz unterschiedlich. Auch für Kinder ist körperliche Aktivität eine wichtige, ja sogar unverzichtbare Voraussetzung für eine gesunde geistige und körperliche Entwicklung. Leider greift die im Erwachsenenalter bereits gesellschaftlich schon etablierte körperliche Inaktivität zunehmend auch auf Kinder über, was für die häufiger zu beobachtenden Minder- und Fehlbelastungen von Gelenken und Wirbelsäule, zu Haltungsschäden aber auch zu Übergewicht führt. In diesen Fällen tut eine sportmedizinsiche Beratung und Behandlung not.

Ist der Bewegungsmangel das grössere Übel darstellt, so sind doch auch beim Kind Schmerzen und Beschwerden beim Sport keine Seltenheit. Auch wenn meist gutartig uns selbstheilend, so dürfen Schmerzen am Bewegungsapparat nicht immer leichtfertig und vorschnell als "Wachstumsstörungen" abgetan werden. Auch das sportlich aktive Kind, besonders wenn es seinen Lieblingssport früh, mit grossem Einsatz und auf hohem Niveau ausübt, will sportmedizinisch begleitet sein.
Durch unsere Erfahrungen in der Behandlung sportlicher Kinder und die sportärztlichen Untersuchungen im Rahmen der Schulsportförderung "Basel Talents" sind wir bei Problemen mit einem sportlichen Kind der richtige Ansprechpartner.